Individualität in Serie

Seit über 75 Jahren beliefern wir, die Herbert Stephan KG aus der Edelsteinregion Idar-Oberstein, als Edelsteinmanufaktur die Schmuckindustrie mit synthetischen und echten Edelsteinen. Unsere Geschichte ist eng mit dem Edelsteinschleifer-Handwerk verbunden. Durch Kombination von traditioneller Handwerkskunst und modernster Technologie entstehen in industrieller Serienfertigung kundenindividuelle Edelsteine. Ausgangspunkt ist der Einsatz von hochwertigen Materialien wie Idar-Obersteiner Achate, echte Edelsteine und Halbedelsteine wie Perlmutt, Lapis, Malachit, Tigerauge, Pink Opal, Chrysopras, Pink Calcedon, Türkis, Jaspis, Amethyst, Citrin, maschinengeschliffene Doubletten und Tripletten sowie synthetische Edelsteine, die die gleichen physikalischen und chemischen Eigenschaften aufweisen wie ihre natürlichen Vorbilder. Herzstück unsere Fertigung ist unser Technologie-Center. Schon in den 60er Jahren wurden bei uns Maschinen eingesetzt, um die Produktionskapazitäten und die Effizienz zu erhöhen und der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Diese haben wir kontinuierlich weiterentwickelt und mit Computertechnologie gekoppelt, um ein Höchstmaß an Präzision zu gewähren – z.B. beim Schleifen, Bohren, der Ultraschall- und Lasergravur. Diese modernen Technologien ermöglichen es uns, wirtschaftlich hergestellte Steine als „kundenindividuelle Massenfertigung“ anzubieten. Individualität entsteht bei uns in Serie.